Veranstaltungen

Training

Für Unternehmen

Profil

Die Kommunikationstrainerin Julia Grebe ist erfolgreich als Coach und Consultant für die unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. Ihr Portfolio reicht dabei von intensiven Einzel-Coachings bis hin zu Einsätzen bei ganzen Belegschaften mittelständischer Unternehmen.

Dabei profitiert Julia Grebe von ihrer umfangreichen Praxiserfahrung, die sie sowohl im Laufe ihrer zehnjährigen Coaching-Karriere, als auch in ihrer 15-jährigen Tätigkeit als Tourismusmanagerin in den Bereichen Vertrieb, Hoteleinkauf, Produktmanagement und Personalentwicklung gesammelt hat.

Um den hohen qualitativen Standard ihrer Trainings jederzeit zu gewährleisten, steht für sie auch die eigene Weiterbildung stets im Fokus. Zu diesen zählt u.a. Trainerin, DVNLP  des Deutschen Verbands für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V, dessen Ethik-Kodex sie sich verpflichtet hat und Fortbildungen zur Trainerin Gewaltfreie Kommunikation und Agiler Coach.

Zu Beginn ihre Karriere studierte Julia Grebe Kunstgeschichte und Anglistik an der Justus Liebig Universität Gießen sowie Fremdsprachenkorrespondenz (Englisch/Französisch) und Tourismusmanagement am SIMG-Institut in der schönen Lüneburger Heide. Profunde Fremdsprachenkenntnisse und zahlreiche berufliche Auslandsstationen in Europa, Lateinamerika und Australien runden ihr Profil ab.

3 Tipps für mehr Zuversicht
Zuversichtlich in die Zukunft zu schauen ist wundervoll. Das Gefühl von Sicherheit, Stärke und Selbstvertrauen gibt uns die Gewissheit, dass wir schon schaffen, was auch...
Weiterlesen "3 Tipps für mehr Zuversicht"
Jetzt mal langsam!
Wir sind grade mal ein paar Wochen im neuen Jahr und schon hat man wieder das Gefühl, die Zeit vergeht im Fluge. Alles, was ich...
Weiterlesen "Jetzt mal langsam!"
Mentale Buchführung – die Kunst der Entscheidung Teil 1
Wenn es um darum geht, eine Entscheidung zu treffen, berichten die meisten meiner Seminarteilnehmer von ihren Pro – und Kontralisten. Wer kennt sie auch nicht...
Weiterlesen "Mentale Buchführung – die Kunst der Entscheidung Teil 1"
Zufriedenheit mit dem, was ist.
"Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als...
Weiterlesen "Zufriedenheit mit dem, was ist."
Segeln lernt man nicht bei Windstärke 12
Ich bin noch nie gesegelt. Die Vorstellung allerdings, dass man mich ahnungslos bei Windstärke 12 zum Segeln auffordert, macht das Segeln lernen auch nicht reizvoller....
Weiterlesen "Segeln lernt man nicht bei Windstärke 12"
Alles wird gut – der Faktor Zeit
Die wenigsten wichtigen Entscheidungen müssen innerhalb von Sekunden getroffen werden. Selbst die telefonische Zusage des neuen Jobs am Telefon durch den neuen Arbeitgeber erfordert meist...
Weiterlesen "Alles wird gut – der Faktor Zeit"