Sep
28
Mo
Die Führungskraft als Coach @ Bildungszentrum am Antonplatz
Sep 28 um 09:00 – Sep 30 um 16:00
– als Bildungsurlaub anerkannt –

 

Eine erfolgreiche Führungskraft steht nicht nur für Fachwissen. Führungskompetenz bedeutet vor allem, eine zuverlässige Anführerin und ein motivierender Coach zu sein und eine Gruppe von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zum erfolgreichen Team zu entwickeln. Die Balance aus Durchsetzungsvermögen, klarer und verbindlicher Sprache und emotionaler Wertschätzung ist dabei nicht immer leicht zu finden. Dieser Kurs unterstützt Sie dabei, Ihre Führungskompetenzen zu erkennen und auszubauen und Ihrem Führungsstil Struktur, Überblick und Zielorientierung zu geben. Mit Methoden aus der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg, Psychografie, NLP (Neurolinguistisches Programmieren) und SFBT (Lösungsorientierte Kurzzeittherapie) erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und lernen sich selbst besser kennen.

Informationen zur Anmeldung und zur Volkshochschule Pankow: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de

Kursnummer Pa5825F

Okt
5
Mo
Wie sieht Führung 4.0 aus? Agiles Coaching und Führung @ Haus der Volkshochschule Pankow
Okt 5 um 09:00 – Okt 9 um 16:00
– als Bildungsurlaub anerkannt –

Sie sind (angehende) Führungskraft und möchten mit Ihrem Team auf vertrauensvolle und effektive Art zusammenarbeiten. Coaching ist ein Gewinn in der Mitarbeitermotivation ? Sie erfahren, wie Sie sich einem modernen Führungsstil öffnen können und welche Vorteile dabei entstehen. Das Seminar sichert Ihnen grundlegende Kenntnisse des agilen Coachings und Führens. Sie erfahren, ob und wie diese moderne und flexible Art der Führung in Ihrem Unternehmen implementiert werden kann. Themen wie Digitalisierung, agiles Mindset, agiles Führen, Motivation von Teams durch Coaching/Agilität sind (dann) keine Fremdwörter mehr. Ein Handout kann bei der Dozentin gegen Gebühr (4,00 €) erworben werden.

Kursnummer: Pa5840H

 

Informationen zur Anmeldung und zur Volkshochschule Pankow: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de | facebook.com/vhspankow | twitter.com/vhspankow |

Okt
6
Di
Leiten und Moderieren im digitalen Unterricht – Onlinekurs
Okt 6 um 17:30 – 19:00

Digitaler Unterricht und virtuelle Kommunikation bringen besondere Herausforderungen mit sich. Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Online-Lehrens nutzen und Ihre Kommunikation an die Gegebenheiten anpassen können. Neben einem Kurzüberblick über die technischen Möglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile erhalten Sie nützliche Impulse für Ihre Präsentation und den Umgang mit Störungen im Onlineraum. Zusätzlich zu den Onlineterminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie in den Selbstlernphasen Ihr eigenes digitales Unterrichtskonzept entwickeln und testen. Die passenden Lernbausteine stehen Ihnen dafür online zur Verfügung und werden während der Videokonferenzen besprochen. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören im Einzelnen:

1. Termin: Besonderheiten des digitalen Unterrichts und virtueller Kommunikation
2. Termin: Präsentieren, Motivieren und Aktivierung von Schülerinnen und Schülern
3. Termin: Leitung virtueller Gruppen
4. Termin: Konfliktmanagement
5. Termin: Erstellung eines digitalen Unterrichtskonzept mit Schwerpunkt auf den Aspekt Kommunikation
6. Termin: Auswertung und Präsentation des digitalen Unterrichtskonzepts, Fallbeispiele und kollegiale Beratung

Sie sollten an einem Computer oder Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.

 

Ort: Dieses Seminar findet auf www.lernen.barnim.de statt.
Termin: 6 Termine à 2 UE, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr
Di, 22.09.2020; Di, 29.09.2020; Di, 06.10.2020; Di, 27.10.2020; Di, 03.11.2020 und Di, 10.11.2020
sowie nach individueller Vereinbarung
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.
Dieses Angebot ist für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Barnim kostenfrei. Alle anderen Schulen oder Lehrerinnen und Lehrer beantragen die Kostenübernahme beim Staatlichen Schulamt.
Max. 10 Teilnehmende
Okt
27
Di
Leiten und Moderieren im digitalen Unterricht – Onlinekurs
Okt 27 um 17:30 – 19:00

Digitaler Unterricht und virtuelle Kommunikation bringen besondere Herausforderungen mit sich. Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Online-Lehrens nutzen und Ihre Kommunikation an die Gegebenheiten anpassen können. Neben einem Kurzüberblick über die technischen Möglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile erhalten Sie nützliche Impulse für Ihre Präsentation und den Umgang mit Störungen im Onlineraum. Zusätzlich zu den Onlineterminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie in den Selbstlernphasen Ihr eigenes digitales Unterrichtskonzept entwickeln und testen. Die passenden Lernbausteine stehen Ihnen dafür online zur Verfügung und werden während der Videokonferenzen besprochen. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören im Einzelnen:

1. Termin: Besonderheiten des digitalen Unterrichts und virtueller Kommunikation
2. Termin: Präsentieren, Motivieren und Aktivierung von Schülerinnen und Schülern
3. Termin: Leitung virtueller Gruppen
4. Termin: Konfliktmanagement
5. Termin: Erstellung eines digitalen Unterrichtskonzept mit Schwerpunkt auf den Aspekt Kommunikation
6. Termin: Auswertung und Präsentation des digitalen Unterrichtskonzepts, Fallbeispiele und kollegiale Beratung

Sie sollten an einem Computer oder Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.

 

Ort: Dieses Seminar findet auf www.lernen.barnim.de statt.
Termin: 6 Termine à 2 UE, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr
Di, 22.09.2020; Di, 29.09.2020; Di, 06.10.2020; Di, 27.10.2020; Di, 03.11.2020 und Di, 10.11.2020
sowie nach individueller Vereinbarung
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.
Dieses Angebot ist für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Barnim kostenfrei. Alle anderen Schulen oder Lehrerinnen und Lehrer beantragen die Kostenübernahme beim Staatlichen Schulamt.
Max. 10 Teilnehmende
Okt
31
Sa
Konfliktmanagement @ Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Okt 31 um 10:00 – Nov 1 um 17:00

Konflikte sind vielfältig und prägen unseren beruflichen wie privaten Alltag. Sie verzerren die eigene Wahrnehmung und beeinflussen unser Denken. Deshalb ist es bedeutsam, einen Konflikt unter die Lupe zu nehmen und zu lernen, mit zwischenmenschlichen Spannungen umzugehen. Wenn man Konflikte als Chance betrachtet, können sie der Sache oder der Beziehung zuträglich sein. Um das zu erkennen und anzuwenden, braucht es ein Training der eigenen Konfliktfähigkeit. Konfliktfähigkeit bedeutet, unter Belastung kommunikationsfähig zu bleiben und bewusst mit Konflikten umzugehen. Beleuchten Sie Ihr eigenes Konfliktverhalten und finden Sie heraus, wie man auch heiße Eisen anfassen kann.

Kursnummer Pa1644H

Informationen zur Anmeldung und zur Volkshochschule Pankow: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de | facebook.com/vhspankow | twitter.com/vhspankow |

Nov
2
Mo
Schlagfertigkeit und nonverbale Rhetorik @ Bildungszentrum am Antonplatz
Nov 2 um 09:00 – Nov 4 um 16:00

– als Bildungsurlaub anerkannt –

 

Unsachliche Kritik, provokante Sprüche und grenzüberschreitende Kommentare hören wir alle hin und wieder. Haben Sie dafür immer eine passende Reaktion auf Lager? Den flotten Spruch auf den Lippen? Nein? Eine tröstliche Antwort: Das geht den meisten so. Oft denken wir Stunden oder Tage später plötzlich: ?Ach, warum ist mir das denn nicht früher eingefallen!“ Die gute Nachricht ist: Schlagfertigkeit kann jeder lernen! Wie so oft macht es die Mischung aus Wissen, Können und Übung. In diesem Seminar lernen Sie nicht nur in der Theorie, wie Sprachlosigkeit entsteht, sondern erhalten eine ganze Palette verbaler und nonverbaler Möglichkeiten, um unsachliche Situationen zu entschärfen, zu lösen und zu kontern. Ob im Job, privat oder im Alltag: mithilfe von Übungen aus dem Improtheater, mithilfe von Kommunikationsstrategien und psychologischen Kniffen können Sie beim nächsten Mal garantiert gekonnt antworten.

 

 

 

Informationen zur Anmeldung und zur Volkshochschule Pankow: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de |

Kursnummer Pa5928H

Nov
3
Di
Leiten und Moderieren im digitalen Unterricht – Onlinekurs
Nov 3 um 17:30 – 19:00

Digitaler Unterricht und virtuelle Kommunikation bringen besondere Herausforderungen mit sich. Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Online-Lehrens nutzen und Ihre Kommunikation an die Gegebenheiten anpassen können. Neben einem Kurzüberblick über die technischen Möglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile erhalten Sie nützliche Impulse für Ihre Präsentation und den Umgang mit Störungen im Onlineraum. Zusätzlich zu den Onlineterminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie in den Selbstlernphasen Ihr eigenes digitales Unterrichtskonzept entwickeln und testen. Die passenden Lernbausteine stehen Ihnen dafür online zur Verfügung und werden während der Videokonferenzen besprochen. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören im Einzelnen:

1. Termin: Besonderheiten des digitalen Unterrichts und virtueller Kommunikation
2. Termin: Präsentieren, Motivieren und Aktivierung von Schülerinnen und Schülern
3. Termin: Leitung virtueller Gruppen
4. Termin: Konfliktmanagement
5. Termin: Erstellung eines digitalen Unterrichtskonzept mit Schwerpunkt auf den Aspekt Kommunikation
6. Termin: Auswertung und Präsentation des digitalen Unterrichtskonzepts, Fallbeispiele und kollegiale Beratung

Sie sollten an einem Computer oder Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.

 

Ort: Dieses Seminar findet auf www.lernen.barnim.de statt.
Termin: 6 Termine à 2 UE, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr
Di, 22.09.2020; Di, 29.09.2020; Di, 06.10.2020; Di, 27.10.2020; Di, 03.11.2020 und Di, 10.11.2020
sowie nach individueller Vereinbarung
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.
Dieses Angebot ist für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Barnim kostenfrei. Alle anderen Schulen oder Lehrerinnen und Lehrer beantragen die Kostenübernahme beim Staatlichen Schulamt.
Max. 10 Teilnehmende
Nov
9
Mo
Leiten in Zeiten von Homeoffice – Onlinekurs @ VHS Cloud
Nov 9 um 09:00 – Nov 11 um 16:00

– als Bildungsurlaub anerkannt –

Ihre Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice, anderen Ländern und in anderen Zeitzonen? Oder vielleicht nur im Gebäude am anderen Ende der Stadt? Es ist schon eine Herausforderung, Präsenzteams zur Spitzenleistung zu führen, die Führung und Moderation von virtuellen Teams verlangt häufig zusätzliche Kompetenzen ab. Lernen Sie die größten Stolpersteine und die besten Lösungen für die Zusammenarbeit mit ?unsichtbaren? Kollegen kennen. Direkt umsetzbare Tipps und Möglichkeiten erleichtern es Ihnen, die Herausforderungen der virtuellen Teamarbeit zu meistern. Der Onlinekurs richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die in virtuellen Teams führende Rollen übernehmen. Wichtig: Sie sollten an einem Computer / Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten, da im Kurs Videokonferenzen zum synchronen Austausch stattfinden.

 

1.Bitte melden Sie sich über die Volkshochschule Pankow zu dem Kurs an.

2. Nach Ihrer Anmeldung registrieren Sie sich bitte auf der vhs.cloud: https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursteilnehmende.php

3. Frau Grebe, Ihre Dozentin, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: julia.grebe@vhs.cloud

 

Nov
10
Di
Leiten und Moderieren im digitalen Unterricht – Onlinekurs
Nov 10 um 17:30 – 19:00

Digitaler Unterricht und virtuelle Kommunikation bringen besondere Herausforderungen mit sich. Erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Online-Lehrens nutzen und Ihre Kommunikation an die Gegebenheiten anpassen können. Neben einem Kurzüberblick über die technischen Möglichkeiten und ihre Vor- und Nachteile erhalten Sie nützliche Impulse für Ihre Präsentation und den Umgang mit Störungen im Onlineraum. Zusätzlich zu den Onlineterminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie in den Selbstlernphasen Ihr eigenes digitales Unterrichtskonzept entwickeln und testen. Die passenden Lernbausteine stehen Ihnen dafür online zur Verfügung und werden während der Videokonferenzen besprochen. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören im Einzelnen:

1. Termin: Besonderheiten des digitalen Unterrichts und virtueller Kommunikation
2. Termin: Präsentieren, Motivieren und Aktivierung von Schülerinnen und Schülern
3. Termin: Leitung virtueller Gruppen
4. Termin: Konfliktmanagement
5. Termin: Erstellung eines digitalen Unterrichtskonzept mit Schwerpunkt auf den Aspekt Kommunikation
6. Termin: Auswertung und Präsentation des digitalen Unterrichtskonzepts, Fallbeispiele und kollegiale Beratung

Sie sollten an einem Computer oder Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.

 

Ort: Dieses Seminar findet auf www.lernen.barnim.de statt.
Termin: 6 Termine à 2 UE, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr
Di, 22.09.2020; Di, 29.09.2020; Di, 06.10.2020; Di, 27.10.2020; Di, 03.11.2020 und Di, 10.11.2020
sowie nach individueller Vereinbarung
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.
Dieses Angebot ist für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Barnim kostenfrei. Alle anderen Schulen oder Lehrerinnen und Lehrer beantragen die Kostenübernahme beim Staatlichen Schulamt.
Max. 10 Teilnehmende
Nov
12
Do
NLP für Lehrende @ Haus der Volkshochschule Pankow
Nov 12 um 09:00 – Nov 13 um 15:00

-als Bildungsurlaub anerkannt-

Die Arbeit in Klassen ist herausfordernd und anspruchsvoll. Tagtäglich stellen Sie sich als Lehrer der Aufgabe Wissen und Werte zu vermitteln und die Entwicklung von Kindern zu unterstützen. Dabei gilt es Bedürfnisse und Kommunikationsstile zu erkennen, Erwartungshaltungen zu befriedigen und auch die unterschiedlichsten Voraussetzungen der Schüler zu berücksichtigen. Das NLP (neurolinguistische Programmieren) bietet hierfür Techniken und Werkzeuge an, die Ihnen an diesen beiden Tagen vermittelt und in Übungen erlebt werden können.

Kursnummer: Pa1702H

Informationen zur Anmeldung und zur Volkshochschule Pankow: 030-902951700 | post@vhspankow.de | www.vhspankow.de